Aufgrund der besonderen Umstände im Zusammenhang mit der Bewältigung der Gesundheitskrise (covid 19).
Das Hotel ist bis auf Weiteres geschlossen.

Graffateria ist zum Mitnehmen geöffnet

Zimmer 407

Künstler : JUPE

Jupe ist nicht nur talentiert, sondern auch ein höflicher Junge. Wenn er auch immer stets bereit ist, sich auf eine Mauer in der Straße einzulassen, hat er für das Zimmer
im Graffalgar doch versucht, seine eigene Welt den Konventionen für Innenarchitektur anzupassen,
indem er sie einrahmt... jedoch konnte er nicht
der gegenüberliegenden Mauer widerstehen.

Seit 17 Jahren dekliniert der aus Straßburg stammende Writer Jupe seinen retro-futuristischen Stil am Rande des klassischen Graffiti.

Amerikanische Comic-Books, Transformers und Classic Gaming haben seine Arbeit zu einem einzigartigen kosmischen Universum gemacht, das von Buchstaben und geometrischen Formen bevölkert ist.

THE RED ROOM

Ab 80 €**

- 10 m²
- Hof
- 1 Bett
- max. 1 Person
- Fernseher
- gratis WLAN
- Schreibtisch
- ebenerdige Dusche
- Haartrockner
- Klimaanlage: nein

IHR AUFENTHALT

Donnerstag 28 Mai 2020
Freitag 29 Mai 2020
* Kinder über 3 Jahre

Personenanzahl : 1
Anzahl der Übernachtungen : 1
Tarif : 80 € **

Verfügbare Zimmer, die Ihren Kriterien entsprechen

Julien SCHLEIFFER
MISSY
MISS KINKY
CHEYENNE
Sherley FREUDENREICH
Bertrand GONDOUIN
JUPE
Pierre FRIGENI (isogram)
FERNI
LE ROI DES BALLONS
Frantisek ZVARDON
MO BARROUX
STOM 500
WISE
TINO
HURLUBERLUE
RUSS
Estelle HOFFERT
STEW
CHIFUMI
Ateliers BAH
Marie MEIER
RENSONE
Sophie ZAZZERONI
Christophe URBAIN
KHAT
reloadpage
finalise